Fotovorschau und Logo ausblenden
Quick-Navigator:
Suche:


Sie sind hier: Startseite & Aktuelles » Kontakt & Impressum » Landtags- und Bezirkswahl » Freiwillige Feuerwehr Münster 

Freiwillige Feuerwehr Münster


An alle Bürgerinnen und Bürger von Münster,
heute wende ich mich mit einem persönlichen Brief an Sie.
Feuerwehren müssen bei einem Brand zehn Minuten nach einem Notruf am Einsatzort sein. In unserer Gemeinde sind dafür die Freiwilligen Feuerwehren zuständig. Das Problem: Der Nachwuchs fehlt.
Darüber hinaus hat sich der Aufgabenbereich unserer Freiwilligen Feuerwehren in den vergangenen Jahren sehr stark verändert.
Die Brandbekämpfung ist zurückgegangen. Hierfür traten jedoch andere Aufgaben, wie die Technische Hilfeleistung, das Retten, Bergen und Schützen und selbstverständlich auch Hilfeleistungen bei Hochwasser oder Sturmereignissen in den Vordergrund. Ebenfalls eine wichtige Aufgabe ist die Verkehrsabsicherung bei Verkehrsunfällen oder bei kirchlichen Anlässen, wie Prozessionen.
Deshalb ist es sehr wichtig, dass auch kleinere Ortschaften in der Lage sind, bei Notfällen selbständig zu handeln.
Wie Sie sicher bereits erfahren haben, ist der Fortbestand der Freiwilligen Feuerwehr Münster akut gefährdet. Zum einen fehlt es an den aktiven Feuerwehrfrauen und -männern, zum anderen hat die Freiwillige Feuerwehr Münster aktuell keinen ersten Kommandanten.
Auch nach mehreren Gesprächen mit der aktiven Wehr und der Führung der Feuerwehr, konnte (noch) kein Nachfolger gefunden werden.
Der Gemeinde Eußenheim ist es wichtig, dass sich die Bevölkerung von Münster im Klaren ist, was es bedeutet, wenn es keine Feuerwehr mehr in Münster geben sollte.
Wenn ein Notfall eintritt, ist jeder froh, wenn ihm schnell geholfen wird.
Dies kann aber nur gewährleistet werden, wenn eine einsatzfähige Wehr vor Ort ist. Jeder Bürger, egal ob Mann oder Frau, sollte sich Gedanken machen, ob er ein bisschen seiner Zeit der lokalen Sicherheit und der Sicherheit der eigenen Familie zur Verfügung stellen kann, um Verantwortung für Münster und seine Bürger zu übernehmen.
Der Gemeinde Eußenheim liegt viel daran, dass es in Münster weiterhin eine gut funktionierende Feuerwehr gibt. Das geht jedoch nur, wenn sich wieder ein Kommandant findet und die aktiven Feuerwehrleute auch bereit sind, regelmäßig an den Übungen teilzunehmen.
Ich möchte alle Bürger von Münster einladen,
am Dienstag, den 22.01.2019 um 19.00 Uhr
im Sportheim in Bühler

mit der Gemeinde die anstehenden Probleme zu besprechen, damit wir gemeinsam eine gute Lösung für Münster und den Fortbestand seiner Freiwilligen Feuerwehr finden können.

Mit freundlichen Grüßen
Dieter Schneider, 1.Bürgermeister



nach oben  nach oben
Gemeinde Eußenheim
Am Kirchberg 16
97776 Eußenheim
Tel.: 09353 9747-0
E-Mail: Kontakt
www.msp-info.de www.kommune-aktiv.de
Gemeinde Eußenheim
Am Kirchberg 16 | 97776 Eußenheim | Tel.: 09353 9747-0 | gemeinde@eussenheim.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung